Protolit schutzkonzept

4-in-1 Konzept

Bei modernen Maschinen- und Anlagen ergeben sich häufig vielschichtige Anforderungen an Sicherheitskonzepte und Umweltschutz. Die anspruchsvollen Vorgaben der EG-Maschinenrichtlinie gilt es dabei ebenso wie weitreichende Auflagen aus dem Umwelt- und Arbeitsschutzbereich zu erfüllen.

Die PROTOLIT-Systeme liefern dabei gleich mehrere Lösungen in einem Produkt: Nur eine Installation kann bis zu 4 Schutzbereiche abdecken. Das bedeutet Wirtschaftlichkeit und verbesserte Effizienz.

Lärmschutz

Die Quelle des Lärms „einzuhausen“ bildet die unmittelbare Grundlage der PROTOLIT-Lösungen. Hochdämmend, flexibel in Form und Design ermöglichen die Schallschutzabdeckungen lärmfreie Produktionsbedingungen für jedes Umfeld.

Laser- & Lichtschutz

Die Einhausungen aus dem PROTOLIT-Baukasten können licht- oder blickdichte Komplettabdeckungen bilden. Beim Einsatz von Lasern in Produktionsanlagen gewährleisten großflächige Schutzkabinen in Modulbauweise und mit viel Zubehör, dass Mitarbeiter zuverlässig geschützt werden.

Staubschutz

Ob Stäube, Dämpfe, Funken oder andere Emissionen: PROTOLIT-Einhausungen dämmen die Ausbreitung solcher umwelt- und gesundheitsgefährdenden Stoffe perfekt ein. In Kombination mit Absauganlagen und Belüftungssystemen ist bestmöglicher Schutz für Produktion und Umfeld garantiert.

Unfall- & Berstschutz

Höhere Produktionsgeschwindigkeiten und wachsende Produktivität erhöhen zwangsläufig die Unfallrisiken. Konsequenter Schutz durch PROTOLIT-Abdeckungen bedeutet optimalen Unfallschutz und bei Bedarf auch die Sicherheit gegen Durschlagen oder Durchschuss von Werkstücken oder Maschinenteilen aus der Anlage.

 

Maximaler Schutz in einer Konstruktion

Nicht nur den Lärm erfolgreich mindern, sondern auch Unfallschutzaufgaben übernehmen – das erfüllt das Protolit-Konzept passend zum jeweiligen Bedarf.

Integration von Sicherheits- und Schutztechnik

Die Protolit-Schutzsysteme können bei Laser- und Schweißschutzanforderungen komplexe Anforderungen erfüllen zum Schutz von Mensch und Umwelt.

Unfallschutz kombiniert mit Lärmminderung

Die Ausbreitung von Lärm-, Dampf- oder Staubemissionen lassen sich wirtschaftlich in einer Einhausung des Protolit-Systems kombinieren.

Viele Funktionen – in einer Maßnahme gebündelt

Anspruchsvolle Produktionen bilden mehr als eine Herausforderung: Lärm, Stäube, Dämpfe, Verletzungsgefahren treten häufig gemeinsam auf. Und lassen sich mit nur einer Protolit-Lösung erledigen.

Funktion und Design im Schutzkonzept

Konsequenter Schutz gegen Schall-, Laserlicht oder Unfallgefahren lassen sich mit den Protolit- Systemen erfolgreich umsetzen. Und Design mit Form und Farbe kann ganz nach Bedarf und Wunsch integriert werden.

Ihr persönlicher

Ansprechpartner

Beratung ist das A und O für passgenaue Lösungen im Bereich Lärmschutz und Arbeitsschutz. Zögern Sie also nicht und nehmen Sie gerne Kontakt zu unseren erfahrenen Mitarbeitern auf.

Andreas Kaschwig

Andreas Kaschwig

Geschäftsführer | Diplom-Kaufmann

Tel. +49 (0) 2526 / 9303 – 0
info@kaschwig.de

    Ich akzeptiere den Datenschutz.

    Bitte akzeptieren Sie den Datenschutz
    © 2021 Kaschwig GmbH